Pressemitteilungen

Neue Stadteilschule im Westen von Neugraben-Fischbek


“Wir freuen uns sehr, dass die Schulbehörde unseren guten Argumenten gefolgt ist und eine neue Stadtteilschule am Ohrnsweg gegründet werden soll”, sind sich die Fraktionsvoritzenden der SPD, Frank Richter und GRÜNE, Britta Herrmann, einig.

Weiterlesen: Neue Stadteilschule im Westen von Neugraben-Fischbek

In Harburg beginnt die kommunale Arbeit wieder

„Wir sind in guten und zielführenden Gesprächen zu einer rot-grünen Koalition in Harburg“, bestätigen beide Verhandlungspartner, „aber wir sind noch nicht am Ziel. Damit wir aber in der Harburger Bezirkspolitik arbeitsfähig werden, setzen wir die ersten Ausschüsse schon ein.“

Weiterlesen: In Harburg beginnt die kommunale Arbeit wieder

Katholische Schulen in Harburg: Glaube, Hoffnung und Enttäuschung.

Glaube, Hoffnung und Enttäuschung ziehen sich durch die jüngere Geschichte des Katholischen Schulwesens in Hamburg. Während sich das Erzbistum für seine Erfolge feiert, sind in den vergangenen zweieinhalb Jahren Schulen geschlossen worden oder werden noch in Kürze geschlossen.

Weiterlesen: Katholische Schulen in Harburg: Glaube, Hoffnung und Enttäuschung.

Baugenehmigungen konstant auf hohem Niveau. Harburg liegt erneut über dem Plan. 

Die Harburger Zahl des Tages lautet 1.104. Das ist die Zahl der Baugenehmigungen, die der Bezirk Harburg im vergangenen Jahr erteilt hat. Während andere Bezirke ihre Ziele nicht erreichen konnten, ist Harburg wieder ganz vorne dabei.

Weiterlesen: Baugenehmigungen konstant auf hohem Niveau

Legetøj og BørnetøjTurtle