NEUSTART MITTE 200
Harburg neu denken!

Zum Informationssystem der Bezirksversammlung Harburg

Hier finden Sie im Kalender alle Sitzungstermine mit weiterführenden Links zu den Sitzungsunterlagen (Tagesordnungen, öffentliche Drucksachen und Niederschriften). Unter den Menüpunkten „Bezirksversammlung", „Ausschüsse" und „Fraktionen" finden Sie Informationen zu den jeweiligen Gremien.

 

 

SPD-Politikerin Beate Pohlmann gibt dem Thema “Sport mit Handicap” ein Gesprächsforum

Am Montag, den 26.09.2016 wurde “Sport mit Handicap” zum Thema gemacht. Auch für Menschen mit Handicap ist Sport eine Möglichkeit aktiv am Vereinsleben teilzunehmen. Welche Angebote gibt es im Bezirk Harburg und wie können Vereine motiviert und unterstützt werden, Sportangebote für Menschen mit Handicap anzubieten.


Dazu wurden mehr als 70 Vereine wurden zu einem Gesprächsforum in das Vereinshaus des FC–Süderlebe eingeladen.

„Wir hatten ein echtes Expertenteam für unsere Podiumsdiskussion gewinnen können“, freut sich die Beate Pohlmann von der SPD. Die Bezirksabgeordnete hatte den Harburger Dezernenten für Soziales, Jugend und Gesundheit, Holger Stuhlmann, Sören Schumacher MdHB, der als Mitglied Sportausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft aktiv ist und den Geschäftsführer der HNT-Hamburg, Mark Schütter, an einen Tisch gebracht.
Welche Angebote gibt es, welche nicht und warum? Und was ist eigentlich ein Handicap? Zu diesen Fragen war mit Thomas Fromm, dem Vorsitzenden des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg, ein weiterer Experte als Referent geladen.

Fromm erwähnt zum Schluss lobend, dass der Bezirk Harburg in seinem Angebot für Reha-und Behindertensport eine Menge anzubieten hat, bemerkte jedoch auch kritisch an: „Ganz besonders groß ist die Nachfrage in den Reha-Wasserzeiten. Hier gibt es bei Bäderland leider im Bezirk Harburg viel zu wenig Zeiten”. Auch werde oft übersehen, wie viele Menschen in unserem Bezirk leben, die keine sichtbare Behinderung tragen und doch ein Handicap haben.

„Über etwas mehr Resonanz hätte ich mich schon gefreut“, meint Beate Pohlmann über die Veranstaltung. „Doch ich bin auch sehr zufrieden, da ich Einiges für mich und die politische Arbeit daraus mitnehmen konnte.“


6.10.2016
Jürgen Heimath
Fraktionsvorsitzender

Legetøj og BørnetøjTurtle