NEUSTART MITTE 200
Harburg neu denken!

Zum Informationssystem der Bezirksversammlung Harburg

Hier finden Sie im Kalender alle Sitzungstermine mit weiterführenden Links zu den Sitzungsunterlagen (Tagesordnungen, öffentliche Drucksachen und Niederschriften). Unter den Menüpunkten „Bezirksversammlung", „Ausschüsse" und „Fraktionen" finden Sie Informationen zu den jeweiligen Gremien.

 

 

Vom Hochhaus zur Grünen Mitte Heimfeld

Das Altenpflegeheim Heimfeld hat in seiner Planungsphase die Bürger in Aufregung versetzt. Doch der damalige Protest hat sich gelohnt. Pflegeheim und Kita — zunächst als Hochhaus geplant — fügen sich inzwischen harmonisch in die Wohnbebauung ein.

Weiterlesen...

Abschluss eines Bürgervertrages mit der Bürgerinitiative Neugraben-Fischbek über die Unterbringung von Flüchtlingen in Neugraben-Fischbek

Die SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Harburg begrüßt grundsätzlich den Abschluss eines Bürgervertrages mit der Bürgerinitiative Neugraben-Fischbek über die Unterbringung von Flüchtlingen in Neugraben-Fischbek.

In dem Bürgervertrag werden - wie zuvor bereits in den Beschlüssen der Bezirksversammlung Harburg vom 22.09.2015 (Drucksache 20-0942) und 22.03.2016 (Drucksache 20-1408) - noch einmal die Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze für die Stärkung der sozialen und sonstigen Infrastruktur in Neugraben-Fischbek benannt.

Weiterlesen...

Änderungen in der Harburger Schulstruktur

Berufsbildende Schule Göhlbachtal: Stärkung durch Zusammenschluss.

Was bereits vor rund drei Jahren im Schulentwicklungsplan der staatlichen Berufsschulen vorgesehen war, wird nun umgesetzt. Die neue Berufsbildende Schule Göhlbachtal BS18 entsteht. Sie ist der Zusammenschluss der bisherigen Staatlichen Handelsschule mit Beruflichem Gymnasium Harburg (H10) und der Staatlichen Schule Sozialpädagogik Harburg (W05).

Weiterlesen...

Bericht statt Evaluation – Sonderauswertung zur Kooperation von Schulen mit Einrichtungen der freien Kinder- und Jugendhilfe bringt wenig Erkenntnis

In Hamburg hat es mit der flächendeckenden Einführung der schulischen Ganztagsbetreuung einen Wandel in der freien Kinder- und Jugendhilfe gegeben. Viele Kinder, die bisher in den Nachmittagsstunden Einrichtungen der freien Träger aufgesucht hatten, sind inzwischen in der schulischen Nachmittagsbetreuung. Das hat einen Wandel in der Angebotsstruktur der freien Träger zur Folge. Neben den Angeboten für Kinder und Jugendliche, die nicht an der schulischen Nachmittagsbetreuung teilnehmen, führen die freien Träger mehr Kooperationen mit Schulen durch.

Weiterlesen...

Taktverdichtung der Buslinie 240

Auf Antrag der SPD-Fraktion hat der HVV die Taktung der Busse nach Fischbek verbessert. Während bisher um 20:47 Uhr die Linie 251 und bereits eine Minute später die Linie 240 vom Bahnhof Neugraben nach Sandbek fuhren, werden diese beiden Fahrten inzwischen zusammengelegt. Dafür startet der Bus der Linie 240 erst um 21:08 Uhr. Dadurch kann der Takt der beiden Linien deutlich erhöht werden und Wartezeiten am Bahnhof Neugraben werden verkürzt.