Ampeln auf Neuländer Straße abschalten

Durch die Bauarbeiten auf der Neuländer Straße ist die Verkehrsmenge zwischen Großmoorbogen und Werrastieg deutlich zurück gegangen. Daher ist es mutmaßlich nicht mehr notwendig, die Ampeln am Neuländer Kamp und Werrastieg in Betrieb zu halten. Bis zum Ende der Bauarbeiten (voraussichtlich März 2022) können sowohl der Kfz-Verkehr flüssiger fließen als auch Strom gespart werden.

Petitum/Beschlussvorschlag:

Das vorsitzende Mitglied der Bezirksversammlung und die Bezirksverwaltung werden gebeten, sich bei der BVM dafür einzusetzen, dass die Ampeln (Lichtsignalanlagen) an den Kreuzungen (Knoten) Neuländer Straße / Neuländer Kamp sowie Werrastieg während der Bauphase der Neuländer Straße abgeschaltet werden.

https://sitzungsdienst-harburg.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1008924